18. April 2018 – Hamburg

Johannes Brahms
Doppelkonzert

gemeinsam mit Tanja Becker-Bender und den Hamburger Symphonikern unter der Leitung von Ulrich Windfuhr